och jo com - gibt`s doch nicht!

CARLS Kolumne

 

Carls ist eigentlich ein normaler Typ. Fährt Auto weil`s Spass macht, macht Witze über Alles und Jeden und besonders über sich. Er schreibt meist was er denkt bevor er sein Hirn einschaltet und ganz ernst nehmen kann man den Carls auch nicht. Meist hört er was was er nicht versteht und sagt "och jo com" und da ist er auch zu Hause - auf WWW.OCHJO.COM

Lesen kann er auch, och jo com, und antworten, na ja er versucht`s.

Carls denkt nicht um die Ecke, ist von niemandem abhängig und macht sich so seine ganz eigenen Gedanken. Also, ich bin neidisch auf den Typ, aber ein bisschen komisch ist der schon.

 

 

Weltwirtschaftskrise

 

Ja, ja die Amis. Nu hamse uns. Vor fünf Jahren war den ihre Autoindustrie schon pleite, wir wussten es ja alle, aber jetzt haben die Amis das auch schon gemerkt. Ups, und plötzlich - WELTWIRTSCHAFTSKRISE! Och jo com, nur weil die keine Autos bauen können ist OPEL jetzt OPELIAT, ne FIAOPEL, ach was weis ich.

OK, son paar Bankenheinis haben gedacht, ich geb jedem 10 creditcards und jeder kauft sich en Haus, en Boot, und, genau noch en Amischlitten. Das können die ja auch Alles von ihrem 5 $ Jobs bezahlen. Das geht schon irgendwie. Nee, eben net! Jetzt ist die Blase geplatzt, big America ist pleite, und der Neue, der Obama, lässt mal schön viel Geld drucken. Tolle Lösung. Und wir hier in good old Germany? Klar - mitjammern, aber auf ganz hohem Niveau.

Also, da ham die Amis uns ja ganz schön in die, genau, aber ganz schön tief. Wer räumt denn jetzt eigentlich wieder auf? Ach, der Kleine wieder. Der kleine Mann, der immer aufräumen muss. Aber nicht nur der Kleine da drüben im wild wild Westen, nee, nee WELTWIRTSCHAFTSKRISE. Alle Kleinen dieser Welt. An USA nochmal en dickes DANKE nochmal!

 Carls auf och jo com bald wieder

 

 

Verschrottungsprämie

 

Na toll! Jetzt wo ich endlich die Garage frei geräumt, das Geld auf der Bank und den passenden Teileträger gefunden habe, dachte ich, soll der verschrottet werden. Was hab ich auf den Schrotthändler eingeredet, auf Knien gebettelt, war das erste Mal, noch mehr Geld geboten als die Kiste überhaupt wert ist. Nein, der rückt die Karre nicht mehr raus. Vor meinen Augen, ab in die Presse, der Sadist. Er dürfe nicht, Verschrottungsprämie und so, der Sadist.

Naja, nach fast 2 Wochen hatte ich mich gefangen und einen neuen Anlauf gestartet. Diesmal im Internet. Da gibt es ja die besten Angebote. Ne, wie leer gefegt, das ganze Netz. Wollte mir ein Jungen Alten zulegen, zur Ratte umbauen. 80er feeling und so. Die sind alle weg. Alle verschrottet. Dabei weis die Merkel doch auch, die meisten Neuwagen werden von Firmen gekauft. Wer kann sich denn noch ein Neuen mit Raucherpaket, Aufpreis 1.200 € inkl. Krankenkassenaufschlag für Folgeschäden, kommt bald, für den  Fahrer natürlich, für satte 40.000 € leisten. Kein Mensch. Naja, ich werd es ihr noch mal sagen.

Und dann werden die meisten "deutschen" Autos in Slowenien oder Polen  gebaut! Na, die freuen sich über die Verschrottungsaktion hier in Deutschland. Entwicklungshilfe, oder?

Dann soll das Ganze ja noch ökologisch sein. Och jo com. Die alten Stinker weg von der Straße. Gibt es die Grünen eigentlich noch im Bundestag? Wusstet ihr, bei der Produktion eines Neuwagens wird mehr CO², mehr Abgase und viel mehr Energie verbraten, wie die Karre dann in ihrem ganzen Leben verbrennt? Übrigens inklusive aller Ersatzteile, Reifen und und und. Ist dann der, der sich alle 3 Jahre einen Neuen kauft nicht der Umweltverpester? Gesamtenergiebilanz! Ups, darf man das öffentlich sagen, wegen Automobilindustrie, heilige Kuh, Arbeitsplätze und so? Ach so, sind ja nicht unsere Arbeitsplätze. Sind ja die in Polen.

Hab es jetzt aufgegeben. Finde keinen gescheiten 80er Schlitten mehr und habe sowieso schon ein neues Hobby. Aktien, boomt total. Irgendwelche Banken in Finland. Nur so als Tip.

Carls auf och jo com bald wieder

 

 

Schreibe  über CARLS  

im Forum

 

Oder lese im Forum was 

            Andere zu sagen haben !

                                                             

 

 

Admini